Willkommen bei peermediation.lu!

Das Verfahren, bei dem Jugendliche als Schlichter/innen bei Konflikten zwischen anderen Jugendlichen tätig werden, wird als Peer-Mediation bezeichnet (Peer-Gruppe = Gruppe von Gleichrangigen). Peer-Mediation ist einer von vielen Bausteinen, um Konflikten an Schulen zu begegnen. 

Das Projekt Peer-Mediation im Schulalltag (« médiation scolaire de pairs ») richtet sich an sämtliche Luxemburger Sekundarschulen. Neben Ausbildungen für Jugendliche und Erwachsene wird den Schulen auch eine externe Schulbegleitung angeboten.

« Peer-Mediation im Schulalltag » ist ein Projekt des SCRIPT (Service de coordination de la recherche et de l’innovation pédagogiques et technologiques) und des SNJ (Service National de la Jeunesse).

 

Peer-Mediation 3