Projektarbeitsgruppe

Das Projekt „Peer-Mediation im Schulalltag" verfügt über eine steuernde Projektarbeitsgruppe (PAG) in der sich in regelmäßigen Abständen die Projektleitung und die externen Mitarbeiter/innen im Projekt treffen. In der PAG werden die Informationen aus den einzelnen Schulen zusammengetragen und das Projekt wird auf nationaler Ebene diskutiert, reflektiert und weiterentwickelt.

Projektleitung/-träger:

Ministère de l’Education nationale, de l'Enfance et de la Jeunesse

SCRIPT (Service de Coordination de la Recherche et de l’Innovation pédagogiques et technologiques) und

SNJ (Service National de la Jeunesse)

Mitarbeiter/innen im Projekt:

Die externen Mitarbeiter/innen sind als freie Mitarbeiter/innen in das Projekt eingebunden. Sie sind vertraglich an den SCRIPT für die Ausbildungen der Erwachsenen und die Schulbegleitung gebunden bzw. an den SNJ für die Ausbildung der Mediatoren/innen.

Namentlich sind in der Folge jene Personen aufgelistet, die aktuell im Projekt „Peer-Mediation im Schulalltag“ Mitglied der PAG sind:

SCRIPT

Astrid Schorn

Fabienne Abens

Projektleitung

SNJ

Jeff Faltz

Projektleitung

Anouk Kopriwa

Organisation Ausbildung Jugendliche

Externe Mitarbeiter/innen im Projekt

Vania Laranjeira Amaral

Ausbilderin Jugendliche

Sergio Bandeiras

Ausbilder Jugendliche

Manon Bissen

Ausbilderin Jugendliche

Jean Bredimus

Ausbilder Jugendliche

Miria Gavilli-Heuper

Ausbilderin Jugendliche

Gilbert Graf

Schulbegleiter; Ausbilder Jugendliche; Ausbilder Erwachsene

Melanie Humbert

Ausbilderin Jugendliche

Patrick Ludwig

Ausbilder Jugendliche

Karin Mailliet

Schulbegleiterin

Nathalie Messineo

Ausbilderin Jugendliche

Astrid Wirth

Schulbegleiterin; Ausbilderin Erwachsene

Centre de Médiation

Diane Meyer

Schulbegleiterin

Die externen Mitarbeiter/innen im Projekt verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik oder vergleichbarer Studiengänge sowie über Kenntnisse in den Bereichen Konfliktbearbeitung, Mediation, Gewaltprävention und Gruppenarbeit.